Wettspielreglement

Bewertungsmodus Wettspiele

Die Bewertungsmethode erfolgt nach den Bewertungsrichtlinien des Schweizerischen Blasmusik Verbands (SBV) resp. gemäss Reglement der Jury.

Die Benotung liegt zwischen 50 und 100 Punkten, wobei die Punktzahlen der drei Experten auf zwei Kommastellen gerundet werden.

Jeder Experte erstellt einen Kurzbericht. Zudem kann sich jeder Verein für ein freiwilliges Expertengespräch von ca. 15 Minuten anmelden. Dieses Feedbackgespräch kann vom ganzen Verein besucht werden. Die Expertenkosten werden vom Organisator getragen. 

 

Bewertungsmodus Parademusik

Die Bewertung wird nach dem Jury-Reglement des SBV (Art. 5.4) durchgeführt. Die drei Experten bewerten den Verein komplett über aufgeteilte Streckenabschnitte. Die Bewertung findet bis zum Stillstand des Vereines statt. Ein Experte gibt das Zeichen für das Auflösen der Formation.

Der Verein kann unter folgenden Bewertungsvarianten auswählen:

  • mit Bewertung
  • ohne Bewertung
  • mit Evolution
  • ohne Evolution

Bei schlechter Witterung erfolgt die Bewertung durch die Jury im Widenbaumsaal Metropol Widnau.